Überblick: Unterschied Coaching & Therapie

Coaching ist für die schnelle, unkomplizierte Krisenintervention der alltäglichen Widrigkeiten.

Therapeutisches Bogenschießen arbeitet dagegen Lebensthemen und grundsätzliche Strukturen auf.

Beide Bereiche haben einen fließenden Übergang – trotz dessen ist es mir wichtig die Bereiche auseinander zu halten und es auch so darzustellen.

Ich arbeite so oft und so intensiv als möglich mit dem Medium Bogen und Pfeile. Während jedoch bei dem Therapeutischen Bogenschießen es unabdingbar ist, mit dem Bogen zu arbeiten, so ist es das beim Coaching nicht unbedingt.

Beim Coaching geht es oft um Sichtbarmachung, Richtungs- und Lösungsfindung und dem Mut schöpfen.

Das therapeutische Bogenschießen setzt oft eine Ebene tiefer an, geht mehr an die Substanz ist noch lebensverändernder. Coaching ist oft ein kurzer Prozess um den Menschen auf den Weg zu bringen, nachdem er kurz davon abgekommen ist.